Neueste Stellenangebote in Karlsruhe

Big Data ist in aller Munde im IT-Sektor und Analytics schöpft enormen Wert im Hinblick auf die Nutzung großer Datenmengen. Unser Mandant ist in Europa führend im Bereich Predictive Analytics. Predictive Analytics ist der vorausschauende Teil der Business Intelligence, basierend auf Prognosen fü...
Wir, die VIF Personal Vermittlung in Festanstellung beraten Bewerber/in und Unternehmen im Gesundheitswesen/ Berufe in der Pflege bundesweit. Unsere Dienstleistung umfasst die direkte Vermittlung (keine Überlassung) und Begleitung, die Gestaltung und Durchführung im Auftrag unserer Mandanten (Ar...
Paracelsus-Kliniken Deutschland - das heißt seit mehreren Jahrzehnten Erfahrung in der ambulanten und stationären Behandlung. Als einer der großen und stetig wachsenden privaten Klinikträger in Deutschland betreibt der Konzern Akut-Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken und mehr
Job-Code: 1108 Start und Dauer: ab sofort Arbeitsumfang: 40 Std./ Woche Vergütung: bitte Gehaltswunsch angeben Standorte: Hauptsitz Karlsr
Raum für Zukunft: Mit einem Team von 80 Mitarbeitern an zwei Standorten hat Vollack Hallen- und Stahlbau in den unterschiedlichsten Projekten Expertise bewiesen. Wir erarbeiten standardisierte Lösungen ebenso kompetent wie projektindividuelle. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Architekten un
Projektmanager Sales Access (m/w) IHRE AUFGABEN Als Projektmanager Team "Project Management Sales Access" leiten Sie Projekte rund um die erfolgreichen 1&1 Produkte. Typische Projekte umfassen beispielsweise die Vermarktungsthemen der
Webentwickler (m/w) - HTML, CSS, XSL, JavaScript IHRE AUFGABEN Die Abteilung Online Sales Access betreut die Verkaufsplattformen der 1&1 Telecommunication AG. Als Webentwickler unterstützen Sie uns bei der Umsetzung von Designs und
Softwareentwickler Backend / Webservices (m/w) IHRE AUFGABEN Als Mitarbeiter in unserem Softwareteam für das Onlinespeicher-Backend entwickeln Sie mit an unserem skalierbaren und hochverfügbaren Cloudspeicher und damit verbundenen Backend
Senior Business Analyst (m/w) IHRE AUFGABEN Im Rahmen unseres „Carrier Managements“ steuern und koordinieren wir ganzheitlich die Beziehungen zu unseren Telekommunikations-Vorleistungspartnern. Hauptaufgabe ist der Einkauf aller reguliert
Senior Produktmanager (m/w) - Cloud Specialist IHRE AUFGABEN Als Senior Produktmanager und Cloud Evangelist sind Sie verantwortlich, Interesse und Begeisterung für unser Cloud-Portfolio zu wecken und so den kommerziellen Erfolg unserer

Karlsruhe

Einwohner 299.103

Arbeitslosenquote 5.7%

Die Stadt in Baden-Württemberg ist eine der jüngsten deutschen Städte und zeigt noch immer viel von seiner Geschichte. Karlsruhe ist bekannt als Sitz des Bundesverfassungsgerichts und innovativer Wissenschaftsstandort. Die Großstadt zieht viele junge Unternehmen auf und verfügt über einen vielseitigen Branchenmix. Nach dem Strukturwandel ist die Industrie in Karlsruhe immer noch von Bedeutung…

Karlsruhe, junge Stadt mit großer Bedeutung


Karlsruhe ist mit fast 300 Tausend Einwohnern die drittgrößte Stadt Baden-Württembergs. Die Stadt trägt den Beinamen „Fächerstadt“ und „Residenz des Rechts“. Sie ist ein Stadtkreis und Regierungssitz des Bezirks Karlsruhe. Die Geschichte der Stadt reicht lediglich bis ins 18 Jahrhundert zurück. Der Legende nach wurde die Stadt nach einem Traum des damaligen Markgrafens gebaut. Das Karlsruher Schloss war Mittelpunkt der Stadtgründung und die Bürgerstadt wurde in Strahlenform darunter angelegt. Karlsruhe ist eine der letzten Städte in Europa, die auf dem Reißbrett entstanden und entbehrt damit die sonst für europäische Städte charakteristischen mittelalterlichen Züge im Stadtbild. Karlsruhe ist Sitz des Bundesgerichtshofs und des Bundesverfassungsgerichts.

Stellenmarkt Karlsruhe – Offen für neue Impulse und Jobs


Die Wirtschaftsstruktur in Karlsruhe ist ein erfolgreicher Mix aus verschiedenen Branchen. Auch ohne Hauptsitze von internationalen Großkonzernen ist die Karlsruher Wirtschaft unter den Top-Sechs der erfolgreichsten Großstädte in Deutschland. Die Region ist einer der aktivsten Industrieforschungsstätten der Bundesrepublik. Das Bruttoinlandsprodukt der Region hatte in den vergangenen Jahren eine größere Wachstumsrate als das Bundesland Baden-Württemberg und die Bundesrepublik Deutschland. Einen besonders hohen Anteil hatten dabei wissensintensive Dienstleistungen mit einem Beschäftigungszuwachs von rund 40 Prozent. Ein Grund dafür sind die besonders guten Verbindungen von Industrie- und Technologieparks zur Universität und der große Anteil neu gegründeter Unternehmen in Karlsruhe.

Immer mehr Stellenangebote in Karlsruhe in neuen Branchen


In der von der Arbeitsagentur erfassten Region Karlsruhe-Rastatt sind weniger als neuntausend Menschen arbeitssuchend. Die Arbeitslosenquote liegt bei unter 6 Prozent. Die Quote ist damit über dem Durchschnittsniveau von Baden-Württemberg. Baden-Württemberg hat eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten von Deutschland. Der Wirtschaftszweig unternehmensnahe Dienstleistungen, IT und Software beschäftigt mehr als 48 Tausend Menschen in Karlsruhe. Siemens ist das Unternehmen mit den meisten Mitarbeitern in der Stadt und hat mit seinem Standort positive Entwicklungen angestoßen. In der Umgebung des Siemens Standorts entstand der Industriepark Karlsruhe, in dem besonders High-Tech- und Dienstleistungsunternehmen aktiv sind.

Wissenschaft und Wirtschaft machen Karlsruhe erfolgreich


Weitere wichtige Standbeine der Karlsruher Wirtschaft sind die Unternehmenszentralen von dm Drogeriemarkt, EnBW Energie Baden-Württemberg und MiRO Mineralölraffinerie, welches die zweitgrößte Ölraffinerie in Deutschland betreibt. Darüber hinaus werden viele Menschen von Banken und Versicherungen beschäftigt. Die Universität Karlsruhe hat einen bedeutenden Einfluss auf die heutige Unternehmenslandschaft in Karlsruhe genommen. Seit in Karlsruhe die erste deutsche E-Mail verschickt wurde, ist die Stadt einer der bedeutendsten Standorte der Internet-Infrastruktur und -Wirtschaft in Deutschland. United Internet AG, bekannt mit 1&1, Web .de und GMX betreibt Europas größtes Rechenzentrum in Karlsruhe. In den Gründerzentren entstanden etwa 2.500 Internet- und Telekommunikationsfirmen und machten Karlsruhe lange Zeit zur Internet-Hauptstadt Deutschlands.

Leben in Karlsruhe – attraktives Wohnen und Kultur entdecken


Das Leben in Karlsruhe ist für jeden Geschmack attraktiv. Wo man wohnen möchte, kann man sich auch gut aussuchen. Die Stadt ist gut an die umgebenden Regionen angebunden. Innerhalb der Stadt wurde mit zahlreichen Neubauprojekten dafür gesorgt, dass es nicht zu einer Verknappung auf dem Wohnungsmarkt kommt. Das Freizeitangebot in Karlsruhe ist ebenso vielfältig. Die großen Museen und Theatern der Stadt wartet darauf von seinen Besuchern entdeckt zu werden. Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie zählt als das größte Museum seiner Art weltweit. Die Kulturszene in Karlsruhe zieht deutschlandweit viel Aufmerksamkeit auf sich. Besonders zu den in der Stadt verliehenen Preisen ist das Medienecho hoch. Der Bambi ist der am längsten regelmäßig verliehene Medienpreis Deutschlands. Außerdem wird in Karlsruhe der Hermann-Hesse-Preis für herausragende Literaten verliehen.