Neueste Stellenangebote in Karlsruhe

Bearbeiten der Neben-, Sach- und Anlagenbuchhaltung Mitarbeit bei der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse Erstellung von Rückstellungen und Abgrenzungen Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen (Intercompany-) Kontenabstimmung Erarbeitung von Statistiken und Auswertungen Erfo
Amadeus FiRe AG
Mitarbeit bei der Erstellung von Soll-Ist-Vergleichen Mitarbeit bei der Durchführung von Abweichungsanalysen Kennzahlenermittlung und Analyse Bearbeitung von Ad-hoc-Analysen und Berichten Mitarbeit bei der Erstellung von Forecasts und Budgets Unterstützung bei der Erstellung des Financial Repor
Amadeus FiRe AG
Support im Soft- und Hardwarebereich sowie Betreuung der Anwender in IT-relevanten Fragen Annahme der eingehenden Störungsmeldungen per Telefon und E-Mail Analyse, Klassifizierung und Bearbeitung eingehender Anfragen im Ticketsystem Durchlaufende Dokumentation der Meldungen und Lösungen Administ
Amadeus FiRe AG
Mitarbeit bei der Zeiterfassung Mitwirken beim Bewerbermanagement Korrespondenz mit Bewerbern Allgemeine administrative Tätigkeiten Ausstellen von Bescheinigungen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung in der Personalabteilung idealerweise eines Industrieunternehmens M
Amadeus FiRe AG
Neu- und Weiterentwicklung der Softwareplattform auf Basis von Microsoft .NET (C#) und ASP.NET MVC Konzeption und Programmierung begleitender Webanwendungen Erstellung technischer Dokumentationen Unterstützung der Fachabteilungen bei Fragen, Problemen und Anforderungen Erfolgreich abgeschl
Amadeus FiRe AG
Eigenständige Entwicklung von Konzepten zur Funktionalität, Navigation und Usability von Webseiten Technische Umsetzung von HTML- und CSS-Prototypen Grafische Umsetzung der Konzepte als Responsive Design für Desktop, Tablet und Mobil Auswahl und Aufbereitung von Daten für die Onlinenutzung Erste
Amadeus FiRe AG
Unseren Kunden ist eine renommierte Großbank mit einer weitreichenden Tradition. Mit bundesweit mehr als 10.000 Mitarbeitern wird eine große Bandbreite diverser Geschäftsbereiche, von der Betreuung von Unternehmenskunden und institutionellen Anlegern bis hin zur Finanzierung globaler Immobilienproje
FAO Office GmbH
Sie suchen einen Arbeitgeber, der  Ihnen Sicherheit gibt? Bei dem Sie übertariflich bezahlt werden und der auf die Einhaltung Ihrer Arbeitszeit achtet?DANN sind Sie bei uns richtig! Wir haben die Möglichkeiten auf Ihre Wünsche einzugehen, damit SIE zufrieden sind und mit Freude Ihrer Arbeit nachgehe
STEGmed GmbH
Ihre Aufgaben: Selbstständiger Aufbau hochwertiger Möbel beim Kunden Sicherstellung des hohen Qualitätstandards und der Zufriedenheit der Kunden Bereitschaft zur internationalen Montage Ihr Profil: Abgeschlossene Berufsausbildung als Schre
ACTIEF Personalmanagement GmbH
FlexJob Personaldienstleistungen bietet Fachkräften lukrative Job- und Karrieremöglichkeiten im gewerblichen Bereich.Für unseren renommierten Kunden in Karlsruhe und Landkreis suchen wir im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung eine/n erfahrene/n Altenpflegehelfer/in.Ihr Aufgabengebiet umfasst:- Patien
FlexJob Personalservice GmbH

Karlsruhe

Einwohner 299.103

Arbeitslosenquote 5.7%

Die Stadt in Baden-Württemberg ist eine der jüngsten deutschen Städte und zeigt noch immer viel von seiner Geschichte. Karlsruhe ist bekannt als Sitz des Bundesverfassungsgerichts und innovativer Wissenschaftsstandort. Die Großstadt zieht viele junge Unternehmen auf und verfügt über einen vielseitigen Branchenmix. Nach dem Strukturwandel ist die Industrie in Karlsruhe immer noch von Bedeutung…

Karlsruhe, junge Stadt mit großer Bedeutung


Karlsruhe ist mit fast 300 Tausend Einwohnern die drittgrößte Stadt Baden-Württembergs. Die Stadt trägt den Beinamen „Fächerstadt“ und „Residenz des Rechts“. Sie ist ein Stadtkreis und Regierungssitz des Bezirks Karlsruhe. Die Geschichte der Stadt reicht lediglich bis ins 18 Jahrhundert zurück. Der Legende nach wurde die Stadt nach einem Traum des damaligen Markgrafens gebaut. Das Karlsruher Schloss war Mittelpunkt der Stadtgründung und die Bürgerstadt wurde in Strahlenform darunter angelegt. Karlsruhe ist eine der letzten Städte in Europa, die auf dem Reißbrett entstanden und entbehrt damit die sonst für europäische Städte charakteristischen mittelalterlichen Züge im Stadtbild. Karlsruhe ist Sitz des Bundesgerichtshofs und des Bundesverfassungsgerichts.

Stellenmarkt Karlsruhe – Offen für neue Impulse und Jobs


Die Wirtschaftsstruktur in Karlsruhe ist ein erfolgreicher Mix aus verschiedenen Branchen. Auch ohne Hauptsitze von internationalen Großkonzernen ist die Karlsruher Wirtschaft unter den Top-Sechs der erfolgreichsten Großstädte in Deutschland. Die Region ist einer der aktivsten Industrieforschungsstätten der Bundesrepublik. Das Bruttoinlandsprodukt der Region hatte in den vergangenen Jahren eine größere Wachstumsrate als das Bundesland Baden-Württemberg und die Bundesrepublik Deutschland. Einen besonders hohen Anteil hatten dabei wissensintensive Dienstleistungen mit einem Beschäftigungszuwachs von rund 40 Prozent. Ein Grund dafür sind die besonders guten Verbindungen von Industrie- und Technologieparks zur Universität und der große Anteil neu gegründeter Unternehmen in Karlsruhe.

Immer mehr Stellenangebote in Karlsruhe in neuen Branchen


In der von der Arbeitsagentur erfassten Region Karlsruhe-Rastatt sind weniger als neuntausend Menschen arbeitssuchend. Die Arbeitslosenquote liegt bei unter 6 Prozent. Die Quote ist damit über dem Durchschnittsniveau von Baden-Württemberg. Baden-Württemberg hat eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten von Deutschland. Der Wirtschaftszweig unternehmensnahe Dienstleistungen, IT und Software beschäftigt mehr als 48 Tausend Menschen in Karlsruhe. Siemens ist das Unternehmen mit den meisten Mitarbeitern in der Stadt und hat mit seinem Standort positive Entwicklungen angestoßen. In der Umgebung des Siemens Standorts entstand der Industriepark Karlsruhe, in dem besonders High-Tech- und Dienstleistungsunternehmen aktiv sind.

Wissenschaft und Wirtschaft machen Karlsruhe erfolgreich


Weitere wichtige Standbeine der Karlsruher Wirtschaft sind die Unternehmenszentralen von dm Drogeriemarkt, EnBW Energie Baden-Württemberg und MiRO Mineralölraffinerie, welches die zweitgrößte Ölraffinerie in Deutschland betreibt. Darüber hinaus werden viele Menschen von Banken und Versicherungen beschäftigt. Die Universität Karlsruhe hat einen bedeutenden Einfluss auf die heutige Unternehmenslandschaft in Karlsruhe genommen. Seit in Karlsruhe die erste deutsche E-Mail verschickt wurde, ist die Stadt einer der bedeutendsten Standorte der Internet-Infrastruktur und -Wirtschaft in Deutschland. United Internet AG, bekannt mit 1&1, Web .de und GMX betreibt Europas größtes Rechenzentrum in Karlsruhe. In den Gründerzentren entstanden etwa 2.500 Internet- und Telekommunikationsfirmen und machten Karlsruhe lange Zeit zur Internet-Hauptstadt Deutschlands.

Leben in Karlsruhe – attraktives Wohnen und Kultur entdecken


Das Leben in Karlsruhe ist für jeden Geschmack attraktiv. Wo man wohnen möchte, kann man sich auch gut aussuchen. Die Stadt ist gut an die umgebenden Regionen angebunden. Innerhalb der Stadt wurde mit zahlreichen Neubauprojekten dafür gesorgt, dass es nicht zu einer Verknappung auf dem Wohnungsmarkt kommt. Das Freizeitangebot in Karlsruhe ist ebenso vielfältig. Die großen Museen und Theatern der Stadt wartet darauf von seinen Besuchern entdeckt zu werden. Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie zählt als das größte Museum seiner Art weltweit. Die Kulturszene in Karlsruhe zieht deutschlandweit viel Aufmerksamkeit auf sich. Besonders zu den in der Stadt verliehenen Preisen ist das Medienecho hoch. Der Bambi ist der am längsten regelmäßig verliehene Medienpreis Deutschlands. Außerdem wird in Karlsruhe der Hermann-Hesse-Preis für herausragende Literaten verliehen.