Bg_teaser_small
Produktionshelfer (m/w)   Ihre Aufgabenbereiche Entsorgung von Fertigungsabfällen, wie z.Bsp. Borewasser und Späne Sägen von Material ( Metall) für die Produktion Reinigen voin Oberflächen und Vorbereitungsarbeiten für die Lackierung Ihr Profil
agilitas GmbH Personaldiensleistung
Produktionshelfer (m/w)   Ihre Aufgabenbereiche Bedienen von metallverarbeitenden Produktionsmaschinen und -anlagen Durchführung von Wartungs- und Reinigungsarbeiten Ihr Profil Erste Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen Flexibi
agilitas GmbH Personaldiensleistung
Jobbeschreibung: Für unseren Kunden in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n Produktionshelfer/in. Das sind Ihre Aufgaben: - Warenlagerung - Verpackungsarbeiten - Kommissionierung - Maschinenbedienung - Einfache Qualitätskontrolle Das sind Sie: - Sie haben bereits Berufserfahrung
für Wörth mit Übernahme nach 5 Monaten Herausforderungen, an denen Sie wachsen. Für einen weltweit operierenden Logistikdienstleister suchen wir für den Standort Wörth Montierer und Produktionshelfer (m/w) für einen Einsatz mit Übernahm
erste reserve personalservice rospert GmbH
Pulverbeschichtung / Produktionshelfer / Hagenbach Aufgaben, die Spaß machen Die zu beschichtenden Türkomponenten in die Vorrichtungen hängen Fertig beschichtete Teile auf Mängel überprüfen Mit diesen Talenten überzeugen Sie uns Erste
erste reserve personalservice spreen GmbH
Aktuell auf Jobsuche? Unser Kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen für Beschichtungen und Spezialmaterialien im Lackfarbenbereich und sucht Sie am Standort in Weingarten (Baden) als Produktionshelfer (m/w) für die Abfüllung. Unser
Manpower GmbH & Co. KG

Karlsruhe

Einwohner 299.103

Arbeitslosenquote 5.7%

Die Stadt in Baden-Württemberg ist eine der jüngsten deutschen Städte und zeigt noch immer viel von seiner Geschichte. Karlsruhe ist bekannt als Sitz des Bundesverfassungsgerichts und innovativer Wissenschaftsstandort. Die Großstadt zieht viele junge Unternehmen auf und verfügt über einen vielseitigen Branchenmix. Nach dem Strukturwandel ist die Industrie in Karlsruhe immer noch von Bedeutung…